Open post

Kundeninformation zum Hygienekonzept

Spezielle Information für unsere Kundinnen und Kunden

Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden darum, Abstand zu halten, zu anderen Personen.
Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden darum, Ihre Masken mitzubringen und auch zu tragen. Auch bei der Behandlung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bitte Masken tragen!
Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden beim Eintritt in unseren Salon, ihre Hände zu desinfizieren und zu Pflegen. Bitte nutzen Sie dies, beim Eingang und wenn Sie  gehen.
Bitte bringen Sie keine Begleitpersonen mit!

 

Welche Maßnahmen haben wir getroffen?

Während der akuten Zeit machen wir keine Handmassagen, keine, nicht unbedingt erforderlichen Nacken- und Kopfmassagen, und wir führen keine Dienstleistungen im Gesicht, um die Augen und am Bart  durch.

Wir lassen jeden zweiten Stuhl frei, damit wir den Mindestabstand von 1,5 bis zwei Meter einhalten können.

Am Schneideplatz beraten wir über den Spiegel, und nicht, wie Sie es von uns im Normalfall gewohnt sind, von Angesicht zu Angesicht.

Tageszeitungen und Papiermagazine stellen wir vorläufig nicht mehr zur Verfügung.

Wenn Sie ein Produkt benötigen, holen wir das mit desinfizierten Händen für Sie aus dem Regal und übergeben es Ihnen nach dem Scannen an der Rezeption.

Während der akuten Zeit machen wir keine Handmassagen, keine, nicht unbedingt erforderlichen Nacken- und Kopfmassagen, und wir führen keine Dienstleistungen im Gesicht, um die Augen und am Bart  durch.

 

Sind unsere Höflichkeitsformen außer Kraft gesetzt?

Wir können Sie nicht mit Handschlag begrüßen und verabschieden, so wie Sie das von uns gewohnt sind.

Auch müssen Sie Ihre Garderobe selber aufhängen und wieder holen.
Wir sind ansonsten wie immer gut gelaunt und Ihnen zugewandt, wie Sie das von uns kennen.

Wie halten wir es mit der Desinfektion?
Wir bitten Sie, sich entweder in der Toilette die Hände zu waschen, zu desinfizieren und einzucremen. Der Handtuchkorb ist außerhalb der Toilette aufgestellt, sie können die Tür mit Ihrem Handtuch öffnen und draußen entsorgen.

Wir haben Ihren Bedienungsplatz gereinigt und desinfiziert. Wir legen Ihnen gleich zu Beginn einen Umhang um, der nach dem Gebrauch sofort gewaschen wird.
Das machen wir schon immer so, mit allen Umhängen und Handtüchern.

Nach dem Bezahlen und vor dem Verlassen des Salons, haben Sie ebenfalls noch einmal die Möglichkeit, sich Ihre Hände zu waschen und zu pflegen.

Was hat sich bei der Bezahlung geändert?
Wir bitten Sie generell um Kartenzahlung. Wir akzeptieren EC-Karten.
Sie geben den PIN mit einem Stift ein, damit Sie keinen Kontakt mit dem Eingabepad haben. Der Stift wird von uns nach jedem Gebrauch desinfiziert. Wenn Sie Ihre Karte einstecken müssen, bekommen Sie von uns ein Desinfektionstuch, mit dem Sie Ihre Karte reinigen können.

 

 

Arbeitsplätze und Werkzeuge

Bedienungsplätze

 

Nach jedem Kunden täglich wöchentlich
Bedienungsplätze für Schnitt, Farbe, Ablagen, Stühle (Handgriffe) nach jedem Kunden desinfizieren mit Tuch Ablagen, Stühle (Handgriffe) am Abend abwaschen, desinfizieren
Bedienplätze Waschen – schneiden - KEHREN Abends gründlich kehren Durch Reinigungsfirma gründlich reinigen, desinfizieren
Werkzeug = Scheren, Kämme, Klammern Nach jedem Gebrauch in die Box desinfizieren
Haarschneidemaschinen Nach jedem Gebrauch in die Box desinfizieren
Lesebrillen Nach jedem Gebrauch desinfizieren
Fön Kabel und Griffe desinfizieren
Bürsten Reinigen und in die Box
Waschbecken Nach jedem Gebrauch desinfizieren
Arbeitswagen, Färbewagen Nach jedem Gebrauch reinigen, an den Griffen desinfizieren
Nicht im Gang abstellen. Bei Nichtgebrauch ins Kapphäuschen!
Handschuhe                                                             tragen zu allen chemischen Arbeiten, zur Haarwäsche und zu speziellen Reinigungsarbeiten
 

Hände                               vor und nach jedem Kundenkontakt gründlich einseifen, desinfizieren, pflegen!

 

Einmalschürzen

 oder abwaschbare Schürzen                      immer tragen, nach Kundenbedienung nebelfeucht einsprühen, abwischen

Gesichtsschutzmasken Jede/r Mitarbeiter/in erhält eine Schutzmaske. Diese wird persönliches Eigentum und dar nicht verwechselt werden. Deshalb muß sie gekennzeichnet sein. Die Schutzmaske ist am Abend zu reinigen und zu desinfizieren!
Mitarbeiterkleidung Täglich frische Kleidung
Umhänge und Handtücher Wie bei uns üblich, nach jeder Benutzung in die Waschmaschine. Immer mit Hygienespüler !!
Handspiegel Desinfizieren mit Tuch
Kleiderbügel Desinfizieren mit Tuch
Shampoo -, Spülung -, Kur - Bar Reinigen
Wasserhähne Sprühdesinfektion
Tür- und Fenstergriffe Mehrmals täglich desinfizieren
Rezeption desinfizieren
Verkaufsprodukte und - Regal sauberhalten
Verkaufsprodukte dürfen nur noch von den Mitarbeiter/innen angefasst werden!
Kosmetik – Werkzeuge Desinfizieren oder, und in die Box
Lippenpinsel
Pinzetten
Rougepinsel
 
Färbe - Werkzeuge Wie gewohnt reinigen
Mixecke Mehrmals täglich desinfizieren

 

Toilettenraum

Toilettensitz, Deckel, Spültaste Stündlich reinigen, desinfizieren
Eimer Reinigen, desinfizieren, leeren
Waschbecken Wasserhahn Stündlich reinigen, desinfizieren
Handseife Auf ausreichendes Vorhandensein achten
Desinfektionsmittel Auf ausreichendes Vorhandensein achten
Handcreme Auf ausreichendes Vorhandensein achten
Handtücher Kochwäsche
Waschmaschine und Trockner Reinigen, Griffe desinfizieren
Wäschekorb Reinigen, Griffe desinfizieren
Reinigungs-, Desinfektionsmittel Auf ausreichendes Vorhandensein achten

 

 

Open post

Mit Balayage einen schönen Farbverlauf kreiert und mit tollen Locken den Look vollendet

Mit Balayage einen schönen Farbverlauf kreiert und mit tollen Locken den Look vollendet

Balayage ist eine Farbtechnik, bei der freihand ein Farbverlauf von dunkler nach heller erarbeitet wird. Dazu braucht es viel Übung, Mut und Geduld.

Nach dem Glätten der Haare hat unsere Azubine Lara Rehner der Kundin noch tolle Locken gezaubert und somit den Look vollendet.

Posts navigation

1 2
Scroll to top